[USA] The Eagle Lake & West Branch Railroad 2012

Die Überreste einer Brücke

Übersicht der Eagle Lake & West Branch Railroad

 


The Eagle Lake & West Branch Railroad 1927 - 1933


Die Geschichte einer kurzlebigen Eisenbahnstrecke in den Wäldern des Bundesstaates Maine, USA.
Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, bei denen man auf einer Wanderung durch ein Naturschutzgebiet plötzlich auf rostende Dampflokomotiven stößt. Im Bundesstaat Maine, ca. 90 Kilometer von der Stadt Millinocket entfernt, rechnet man eher mit Bären oder Elchen. Eigentlich wird dieses Gebiet nur von Kanufahrer und Jägern besucht. Im Sommer 2012 war hier auch ein Deutscher unterwegs, um die in den Wäldern stehenden Dampflokomotive zu sehen. Was Die beiden Dampfloks so interessant macht: Sie stehen über 100 Kilometer von der nächsten Eisenbahnstation entfernt. Der Betrieb in den Wäldern von Maine war ein Inselbetrieb, der nie eine Verbindung zu einem anderen Schienennetz hatte. Der Einsatz währte nur 6 Jahre. Dann wurde alles zurückgelassen. Lokomotiven und Wagen stehen seit 1933 an Ort und Stelle ohne bewegt worden zu sein.
 

Eine Dokumentation in zwei Teilen, veröffentlicht im Eisenbahnforum Drehscheibe-Online.
Die Dokumentation beschreibt nicht nur die 6 Jahre bestehende Eisenbahnstrecke, sondern auch die in Teilen abenteuerliche und komplizierte Anreise an einen Ort, den man nur auf dem Wasserweg erreichen kann. Eine weitere spannende Geschichte war ein Kabelsystem zum Transport von Baumstämmen, das ähnlich wie ein Paternosteraufzug Baumstämme von einem See zum anderen transportierte. Beides findet sich an einem sehr einsamen Ort...

1. Teil https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?030,6606422
2. Teil https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?030,6606429



Direkter Link zum Google Photoalbum mit 149 Fotos:


https://photos.app.goo.gl/7tWOwP7CwVDyH7qD3




Die beiden Lokomotiven stehen heute auf einer Lichtung

Teile der Bahsntrecke im Wald

Überreste der 45 Güterwagen

Antriebsanlage einer alten Förderanlage für Baumstämme

Nach 60 Jahren werden die Lokomotiven wieder aufgerichtet

Reste einer Eisenbahnbrücke über den Alagash-Fluß
 

 

Keine Kommentare: