10.03.2018

Streckenwanderung Sembadel - Arlanc (Mai 2017)

Streckenwanderung Sembadel - Arlanc

Im Folgenden bin ich auf der 160km langen Strecke Saint-Germain-des-Fossés - Darsac den Streckenabschnitt Sembadel - Arlanc abgelaufen. Für die knapp 30 Kilometer habe ich 2 Tage benötigt. In den Sommermonaten wird auf der Strecke ein regelmäßiges Angebot mit verschiedenen Museumsfahrzeugen angeboten. Der Verein AGRIVAP der die Fahrten anbietet ich zugleich auch der Betreiber der Strecke. Im Jahr 1987 übernahm der Verein die Strecke von der SNCF. Nach einer Absprache mit dem Verein konnte ich die Strecke vor Beginn der regulären Fahrten zu Fuß ablaufen.


Übersichtskarte des Streckenabschnitts Sembadel - Arlanc

Details zu den Betriebsstellen, Tunnel und Viadukten

Ein paar weitere Details zur Strecke: 


Eröffnung: 1902
Streckenlänge*: 30km
Einstellung Personenverkehr: 1971
Einstellung Güterverkehr: Arlanc - Saint-Sauveur-la-Sagne 1974
Einstellung Güterverkehr: Saint-Sauveur-la-Sagne - Sembadel 1987
Dauer der Streckenwanderung: 2 Tage
Heutige Nutzung: Gelegenheitsverkehr AGRIVAP mit Museumsfahrzeugen 


*Teil der 160km langen Strecke Saint-Germain-des-Fossés - Darsac



Der 1979 gegründete Verein AGRIVAP eröffnete 1981 ein Museum über historische Dampfmaschinen. Unterstützt vom Regionalen Naturpark Livradois-Forez übernimmt der Verein den Streckenabschnitt
von Sembadel nach Arlanc sowie die weiteren 64km weiter nördlich. Die SNCF hatte die Strecke zuvor stillgelegt, nachdem sich weder Personen,- noch Güterverkehr wirtschaftlich betreiben ließen. Diese sehr frühe Übergabe eines langen Streckenabschnittes der SNCF an einen Verein sicherte viele Details und Einrichtungen der Strecke vor der schrittweisen Demontage durch die Staatsbahn. Besonders der Streckenabschnitt Mayres - Saint-Alyre-d'Arlanc mit seinen Tunneln und Viadukten ist heute der Zentrale Abschnitt für die Ausflugfahrten des Vereins AGRIVAP. Viele Postkarten entstanden hier entlang der Strecke, dadurch ist der alte Zustand der Strecke sehr gut dokumentriert. 


 
Die Aufarbeitung der Fotos erfolgte in 12 einzelnen Teilen, erreichbar über das Internetforum Drehscheibe-online.

1. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Sembadel - PN 117 (49B)
2. Teil: https://www.drehscheibe-online.de PN 117 - La Chaise-Dieu (m50B)
3. Teil: https://www.drehscheibe-online.de La Chaise-Dieu - La Chapelle-Geneste (58B)
4. Teil: https://www.drehscheibe-online.de La Chapelle-Geneste - Viaduc de Chatonnet (56B)
5. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Viaduc de Chatonnet - Saint-Alyre-d'Arlanc (61B)
6. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Saint-Alyre-d'Arlanc - Pont sur la route d'Aubapeyre (46B)
7. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Pont sur la route d'Aubapeyre - Saint-Sauveur-la-Sagne (60B)
8. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Saint-Sauveur-la-Sagne - Tunnel de Rouaires (60B)
9. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Tunnel de Rouaires - Viaduc de Notre Dame de la Roche (60B)
10. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Viaduc de Notre Dame de la Roche - Mayres (49B)
11. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Mayres - Posten 92 (51B)
12. Teil: https://www.drehscheibe-online.de Posten 92 - Arlanc (41B)



Den direkten Zugang zum Fotalbum (ausschließlich Bilder, wenig Text) gibt es hier:
(Vorsicht: Das Album enthält 945 Bilder) 


   https://photos.app.goo.gl/CuqBGdxuNIeA7zI03      


 
 Eine kleine Vorschau der vorher/ nachher Bilder:


Bahnhof Sembadel








Bahnhof La Chaise-Dieu (1082m)













Bahnhof Saint-Alyre-d'Arlanc (848m)






Bahnübergang 102





Bahnhof Saint-Sauveur-la-Sagne (814m)








Viaduc de Notre-Dame-de-la-Roche






Viaduc de Notre-Dame-de-la-Roche und Tunnel de Notre-Dame-de-la-Roche










Bahnhof Arlanc (595m)




Keine Kommentare: