26.08.2017

Vorschau: Nérac - Condom 20km

Fortsetzung der Strecke Port-Sainte-Marie - Riscle mit dem Abschnitt Nérac - Condom.
Auch hier mus kurz nach dem Jahr 2000 der letzte Zug gefahren sein. Entsprechend mühsam ist es direkt auf den Gleisen zu gehen. Oft steht das Grünzeug einfach zu hoch. Ein knapp 3,5km langer Abschnitt kann heute mit Fahrraddraisinen befahren werden. Immerhin dieser Abschnitt ist einigermaßen gut freigeschnitten. Auf den anderen Teilen sitm an gezwungen überwiegend der Straße zu folgen.


Ausfahrt aus dem Bahnhof Nérac


Einige Abschnitte sind stark zugewachsen

andere Abschnitte sind gut begehbar

eine kleine Brücke über eine Nebenstraße

Die Schrankenanlage an einem Bahnübergang

Auf einigen Abschnitten pflegen die Anwohner den Bahndamm


Getreidesilos bei Lamarque

Ein Stumpfgleis, das direkt am Bahnübergang endet

Kurz hinter dem Bahnübergang beginnt eine Draisinenstrecke

Ein kleiner Bahnübergang

auf einiger Entfernung kann man Gleiabsabsenkungen und Gleislagefehler erkennen



Auf 3,5 Kilometern Länge kann die Strecke mit Fahrraddraisinen befahren werden


Bahnhof Moncrabeau

Getreidesilos bei Larrouzé

Mehrere Gleise liegen auf dem Gelände des Getreidesilos

Ein verlassener Schrankenposten

Da der Bahnübergang verlegt wurde, ist das Postengebäude absolet geworden

Bahnübergang kurz vor dem Ort Condom

Getreidesilo, direkt neben dem Bahnhof Condom


Der Bahnhof von Condom

Auf dem noch erhaltenen Bahnsteig in Condom

Keine Kommentare: